Mezotix®: nachhaltige Hauterneuerung durch Hitze jetzt in Ihrem Kosmetikstudio
in Erolzheim/ Biberach in Tübingen 

Momente der Entspannung genießen und sich bewusst auf sich selbst konzentrieren ist wichtig für unser Wohlbefinden. Mit einer klassischen Gesichtsbehandlung finden Sie zur Ruhe und genießen die aktiven Wirkstoffe von SOTHYS Paris. Französische Luxuskosmetik verwöhnt Ihre Haut mit eSie wünschen sich eine effektive Anti-Aging-Behandlung, die Ihre Haut nachhaltig strafft und Fältchen und Linien wirksam reduziert? Mit Mezotix® erhalten Sie eine innovative Beauty-Anwendung, die Ihre Haut in der Tiefe aufbaut und die Hautstruktur langfristig verbessert. Die revolutionäre Tixel®-Technologie sorgt für eine kontrollierte Hautverjüngung durch Hitze. Winzige Titanpyramiden werden auf 400 Grad erhitzt und kommen für den Bruchteil einer Sekunde mit der Haut in Berührung. So wird die Haut angeregt, frische Hautzellen zu produzieren.

Augenfalten, Nasolabialfalten und Stirnfalten erscheinen so deutlich geglättet und der Teint wirkt um Jahre jünger. Die schmerzarme Behandlung stellt eine hervorragende Alternative zu Laser-Treatments oder Botox dar. Die fraktionierte Hauterneuerung durch Hitze ermöglicht eine intensive Hautverbesserung und mindert wirkungsvoll Fältchen und erschlaffte Konturen. Auch Narben, vergrößerte Poren und Pigmentflecken können mit Mezotix® langfristig verbessert werden. Das Schaffen kleinster Mikroporen ermöglicht zudem das Einschleusen wertvoller Anti-Aging-Wirkstoffe. Vitamine, Hyaluronsäure und Antioxidantien können in tiefere Hautschichten einwirken und sorgen für einen prallen, frischen Teint.

Jetzt unverbindlich informieren

Fraktionierte Hauterneuerung mit thermaler Hitze

Anregung der Kollagen- und Elastinproduktion

Bei Augenfältchen, Stirnfalten und Knitterfalten

Langfristiger Lifting-Effekt erschlaffter Haut

Das neuartige Verfahren verlangsamt den Alterungsprozess der Haut erheblich. Das fraktionierte, thermale System lässt sich deshalb auch bereits zur Anti-Aging-Prophylaxe einsetzen, um tiefe Falten gar nicht erst entstehen zu lassen. Der nachhaltige Lifting-Effekt ermöglicht eine gezielte Straffung über mehrere Wochen hinweg. Die Haut beginnt, verstärkt Kollagen und Elastin zu bilden. So wird eine intensive Hautregeneration ermöglicht, die einen beginnenden Elastizitätsverlust ausgleicht und erschlaffte Hautpartien in der Tiefe strafft.

ganzes Gesicht300,00 € jetzt 249,00 €
ganzes Gesicht + Hals399,00 € jetzt 299,00 €
ganzes Gesicht + Hals + Dekolleté455,00 € jetzt 375,00 €
erschlaffte Haut zb. Bauchnabelregion (je nach Flächengröße)ab 199,00 € jetzt 149,00 €

FAQ: eure Fragen – meine Antworten 
Zu Mezotix® Behandlung

Nach der Behandlung mit Tixel-Mezotix® ist die Haut für 4 Stunden deutlich gerötet und es kann sich ein sonnenbrandähnliches Gefühl für die nächsten 4 Stunden einstellen. Die Haut kann spannen und „brennen“ wie bei einem Sonnenbrand. Die Rötungen und das „Brennen“ treten in der Regel innerhalb von 4 -6 Stunden zurück. 24 Stunden nach der Behandlung sind lediglich Mikro-Perforationen zu sehen. Diese heilen ab nach 3-4 Tagen.

– Für einen lang anhaltenden Effekt wird eine komplette
– Kur mit Tixel-Mezotix® empfohlen. Diese besteht aus
– 3 Sitzungen im Abstand von je 4 – 6 Wochen.
– Für die Behandlung der Lider, der Dehnungsstreifen und Narben werden 5-6 Sitzungen empfohlen.
– Bei Bedarf kann der Effekt nach 6 Monaten mit 1 behandlung aufgefrischt werden.
– Die Wirkung kann mehrere Jahre anhalten, je nach individuellem Alterungsprozess.
– Das Weiterführen der Behandlung kann bei Bedarf nach einer Pause von 2 Jahren durchgeführt werden.

Bitte beachten Sie für nach Ihrer Tixel-Mezotix® folgende Pflegehinweise:
– Die Haut nicht kühlen
-Die Haut nicht anfassen
– Stündlich mit speziellen von uns angemischten Seren eincremen
– Vor dem Eincremen Hände waschen
– Keine Öle, keine Fette und kein Alkohol verwenden ( 14 Tage lang )
– Kein Parfum benutzen
– Sonne meiden
– LSF 50+ auftragen
– Kein Make-Up (24 h lang)
– Keine Peelings ( 14 Tage lang )
– Kein Solarium, keine Sauna, keine Dampfbäder (14 Tage lang)

Die Ausschlusskriterien für eine Tixel-Mezotix® Behandlung sind:​
– Hautkrebs
– Hautverbrennungen
– Herzschrittmacher
– Drogenkonsum
– Hyportonie (hoher Blutdruck)
– Hypotonie (niedriger Blutdruck)
– Herzerkrankungen
– Schwangerschaft
– Stillzeit
– HIV
– Herpes
– Hepatitis
– Tuberkulose
– Andere Infektionskrankheiten
– Stellen mit vorhandenen Muttermalen und Tatoos können nicht behandelt werden